The Unnoticed Places

Tiger Striped Skies

Singapore - a city that never sleeps

The world grows fast and humans need to learn how to adapt to the narrow space available on earth. From makeshift homes to modern living spaces in crowded cities, we see a wide variety of homes and urban infrastructure accrued due to the limited space available. 

Singapore as a major city of Asia stands as a symbol for innovative ideas to make people from all cultural and ethnical backgrounds live together in peace and harmony. The city not only offers a place for the rich and powerful, but also for the poor and hard working people that make living at such a high standard possible.

From modern architecture to social housing programs, from food courts to elite restaurants, the variety of space and how it is used, is enormous in this city. But what seems well planed and perfectly organized does have its downsides.

This is an homage and a portrait to a city, that obviously does not sleep and besides all the perfectly organized coexistence of all people holds challenges that need to be mastered day by day. A closer look sometimes reveals hidden secrets.


 

deutsch

Die Welt ist einem steten und schnellen Wachstum unterworfen und wir Menschen haben gelernt, den nur begrenzt zur Verfügung stehend Platz möglichst effizient zu nutzen. Von provisorischen Unterkünften, hin zu modernen Wohnhäusern in beengten Städten, stehen wir einer Vielfalt an Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen gegenüber, die aus diese Not entstanden sind. 

Singapore ist eine der größten Metropolen und Finanzplätze im asiatischen Raum. Die Stadt steht symbolisch für innovative Ideen, die Menschen jeglicher Herkunft und aus allen Kulturkreisen ein friedlichen und harmonischen Miteinander ermöglichen. Die Stadt bietet nicht nur Unterkünfte für reiche und mächtige, sondern auch für die armen und hart arbeitenden Menschen, die den hohen Lebensstandard in dieser Stadt überhaupt ermöglichen. So ist angefangen bei der modernen Architektur, über den sozialen Wohnungsbau, über die einfachen Food-Courts bis hin zu Sterne-Restaurants, eine Vielfalt an Einrichtungen und Gebäuden entstanden, die ihres gleichen sucht. Aber was auf den ersten Blick so gut geplant und perfekt organisiert aussieht, hat auch seine Schattenseiten. 

Diese fotografische Serie ist eine Homage an eine Stadt, die scheinbar niemals schläft und augenscheinlich ein perfektes Zusammenleben der Kulturen ermöglicht. Auf einen zweiten Blick sehen wir die Herausforderungen, denen sich den Menschen dort täglich stellen. Ein genauer Blick enthüllt manchmal gut gehütete Geheimnisse.