Between The Light.

Night hides detail and day reveals it again

The moment when darkness falls over a city, can be associated with a certain romantic beauty and a specific esthetic quality, that builds a contrast to our fear and aversion for the night. 

The lights in a city can turn a place into something new. A closer look on unimposing houses or street corners expose the unnoticed secrets that hide behind the obvious. Deserted  and abandoned, partially immersed by the shadows of the darkness, these places show us their new face.

Sporadically illuminated windows and street lamps in murky alleys are hints for the untold stories of the night. The bright neon lights and the bare light bulbs keep away the darkness until finally dawn welcomes a new day which shines a fresh light on the city.

In my series “Between The Light” I show photographs of San Francisco at night. The basic concept is to fill the shadows  of the city with light to illuminate the obscured and unnoticed hidden corners. This will introduce a new perspective of the darkness and the blaze of the night unfolds in all its beauty to  the viewer.

 

 

 

[de.]

Der Moment, in dem die Dunkelheit über einen Ort hereinbricht, ist geprägt von einer romantischen Schönheit und einer speziellen Ästhetik, die im Kontrast zu unserer Abneigung und Angst vor der Nacht steht. 

Die Lichter einer Großstadt lassen uns Orte anders betrachten. Erst ein genauer Blick auf die unscheinbaren Häuser und Straßenecken, lässt erahnen, was sich hinter diesen Fassaden verbirgt. Menschenleer und verlassen, teilweise in Schatten der Finsternis getaucht, zeigen sie uns ein anderes Gesicht, welches uns am Tag häufig verborgen bleibt.

Sporadisch erleuchtete Fenster und Straßenlaternen in düsteren Gassen sind Hinweise auf die vielen Geschichten der Nacht. Die grellen Neonlichter und nackten Glühbirnen halten die Dunkelheit fern, bis schließlich die Morgendämmerung einen neuen Tag beginnen lässt und die Details der Stadt wieder beleuchtet.

In meiner Serie „Between The Light” zeige ich Bilder aus dem nächtlichen San Francisco. Dabei verfolge ich die Idee, die Schatten mit Licht zu füllen und die düsteren, verborgenen Ecken zu erleuchten. Somit wird Licht in die Dunkelheit gebracht und dem Betrachter wird die Schönheit der Nacht eröffnet. 

Image.png
PX32017-HM.jpg